DiG/Plus

Kampagne

Ein komplexes Gesetz einer ganzen Stadt vermitteln? Haben wir gemacht. Und nebenbei der scharfen Diskussion den Wind aus den Segeln genommen: Der Berliner Mietendeckel.

Die Herausforderung
Der Berliner Mietendeckel ist ein äußerst komplexes Gesetz, das mit geeigneten Maßnahmen verständlich und breit kommuniziert werden muss – für wirklich ALLE Betroffenen. Egal welchen Alters und aus welchem Berliner Bezirk. Vor dem Hintergrund einer hitzigen Debatte positioniert sich die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in ihrer Funktion als neutrale Umsetzerin des Gesetzes und spricht Mietende und Vermietende gleichermaßen an, mit abgestimmten Unterstützungsangeboten. Die begleitenden kommunikativen Maßnahmen müssen breitenwirksam sein und vor allem flexibel auf unvorhersehbare Prozessentwicklungen reagieren können.

Maßnahmen
Webportal, Plakate, Informationsmaterial (Flyer, Folder), Anzeigen, Social Media, etc.

Citylight-Säule mit dem Plakat zum Mietendeckel im Berliner Straßenverkehr. Slogan: Was bedeutet der Mietendeckel für Sie?

Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes wird auf Plakaten im Berliner Stadtraum das, was sich alle Vermieter*innen und Mieter*innen nun fragen, großformatig mit dem Hinweis zum zentralen Informationsangebot der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen verknüpft.

Smartphone mit Anzeige zum Mietendeckel bei Facebook.
Laptop mit Social-Media-Anzeige zum Mietendeckel.

Über Social Media Kanäle wird breitenwirksam Etappe für Etappe der Gesetzeseinführung kommunikativ begleitet und auf das Webportal zum Mietendeckel verlinkt.

Die Website zum Mietendeckel als Ansicht auf einem Tablet und auf einem Smartphone.


Die Website zum Mietendeckel als Ansicht auf einem Tablet und auf einem Smartphone.
Die Website zum Mietendeckel als Ansicht auf einem Tablet und auf einem Smartphone.

Das Webportal mietendeckel.berlin.de ist der zentrale Informationskanal zum Mietendeckel. Sämtliche Entwicklungen rund um die Gesetzeseinführung und -umsetzung werden hier tagesaktuell dargestellt und erläutert. Vermieter*innen und Mieter*innen erhalten fallbezogene Unterstützung mit einem Selbsttest zum Durchklicken und z.B. Musterbriefen.

Unter‘m Strich

Mieten gedeckelt, Berlin informiert, Kampagne gewuppt.